Donnerstag, 1. Dezember 2016

November 2016

Der November-Trainingsmonat

Bis auf ein kleines Minus beim Schwimmen und beim Kraft-Training habe ich im November alle Ziele zu meiner Zufriedenheit abarbeiten können und auch im Dezember wird wieder eine Schippe aufgelegt.

Meine zwei "Radbaustellen" sind auch fertig gestellt, (U.a. das Winterrad mit Marathon-Plus-Reifen ausgestattet) so dass ich die 1000 Kilometer Radfahren und Spinning, die im Plan stehen, sicher erfüllen kann. Diese Trainingseinheiten sind mir besonders wichtig, da der erste Wettkampf ja schon im März sein wird und ohne ein zusätzliches Trainingslager wird das wohl nicht gehen.
Aller Wahrscheinlichkeit nach wird es das Angebot von Triathlon.de, vom 20.-27.02.17 auf der "Radfahrinsel" Mallorca werden.

Die Distanzen im November:
24 Km Schwimm
950 Km Rad (Spinning)
311 Km Lauf
190 Km Kraft (19 Stunden)
1475 Km Gesamt (Zu den Wochendetails hier klicken)

Unsere "Herbst-Marathon-Reise" führte uns dieses Jahr nach Italien. Verona, keine klassische Partnerstadt Nürnbergs, sonder nur als "befreundete Kommune" bezeichnet, war trotzdem eine Reise wert, zumal es die 20ste von uns organisierte "Städtepartnerschafts-Auslandsreise" war (9*Nizza, 4*Prag, 3* Antalya, 2* Kharkiv, 1* Venedig und eben 1* Verona) und unser Busunternehmer "Lemmi's Busreisen", hat uns die Fahrt mit dem 1. FCN Mannschaftsbus auch noch verschönert. (bezüglich der Bequemlichkeit nicht zu überbieten)

 

Unser 24-köpfiges Team war auf allen Strecken (Marathon, Halbmarathon und 10 Kilometer) vertreten und ich denke, jeder Einzelne hatte seinen persönlichen Erfolg. Nächstes Jahr steht wieder Nizza auf dem Plan und ich freue mich ganz besonders auf diesen Lauf, denn es ist ein besonderes Jubiläum und gleichbedeutend mit 10 Jahren "Never Walk Alone Nürnberg e.V. Sportreisen" in Nürnbergs Partnerstädte.

 

Freitag, 11. November 2016

Cervelo P5X

Ich bin überaus glücklich, heute am 09.11.2016, meine neue "Waffe gegen die Zeit", für die Saison 2017 präsentieren zu können.


Die Firma Graf & Kittsteiner, die seit Jahren unseren Verein unterstützt, u.a. bei "Run & Box" und der "Triathlon SAG", vertreten durch den Geschäftsführer Kurt Burian, wird meine ambitionierten "Ultratriathlon-Ziele" im  nächsten Jahr unterstützen.

Das Rad wird über meine Partner, Triathlon.de und Radsport Duschl, von Christoph Schwerdt aufgebaut. Der voraussichtliche Liefertermin ist in der 4. Kalenderwoche 2017. (Ich kann es kaum erwarten).

Das Cervelo P5X, mit der SRAM-Funk-Elektronik-Gruppe und den ENVE SES 7.8 Laufrädern mit Scheibenbremsen, ist von der Technik her wie maßgeschneidert für mich und die "Ultratriathlons", die ich in der Saison 2017 und 2018 bestreiten werde. Ich freue mich wie ein "Schneekönig" und werde den Aufbau der Maschine dokumentieren und online stellen.